Hunter-Horn
 
StartseiteChatKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Diabolos Online Guide

Nach unten 
AutorNachricht
Masta

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 25.07.10
Alter : 22
Ort : Universum, Milchstraße, Sonnensystem, Erde, Europa, Deutschland, Bayern, ...

BeitragThema: Diabolos Online Guide   Fr Aug 20, 2010 11:35 pm

Wichtiges!
seine Schwäche ist Eis
Es wär gut wenn 1 Gunner dabei ist der ihn mit der Ermüdungs-Munition einschläfert


1. Was man alles braucht (jeder Spieler)

max. Schallbomben
max. Blitzbomben
max. Kaltgetränk
max. Fassbombe L+
2 Fassbomben L
2 Fassbomben S+
max. Beruhigungsbombe
max. Schockfalle
max. Fallgrube
max. Megatrank
max. Maxi-Trank

für Gunner:
Munnition:
Ermüdung
Iwas anderes gutes

Vorgehensweise:

Was man immer in bestimmten Situationen tut:
Wenn er sich eingräbt schallbombe werfen.
Wenn er gerade aus der Fallgrube kommt und in der Luft ist Blitzbombe vor seinen Kopf werfen.
Wenn iwas machen will Blitzbombe werfen
Wenn er eingeschläfert wurde/in ner Falle steckt legt 2 Fassbomben L/L+vor seinen Kopf und dann zündet ihr mit der Fassbombe S+ (das geht nur 2 mal, weil dann alle Fassbomben verbraucht sind, wenn das der Fall ist angreifen!)
Es sollte sogut wie immer eine Falle legen in die er rein tappen kann


Man sollte sich beim Angriff zuerst auf den Kopf konzentrieren, bis beide Hörner weg sind (Nebenquest A), danach sollte man sich auf den Schweif konzentrieren um auch noch Nebenquest B zu beenden.

Er hat viele verschiedene Angriffe:
Eingraben und Gebiet wechseln
in das Gebiet gehen in dem Diabolos ist

Eingraben und sofort angreifen
Schallbomben werfen und weglaufen

Eingraben und nach ein paar Sekunden angreifen
weglaufen und gleichzeitig Schallbomben werfen

Das auf einen zu laufen
Man muss nur schnell nach Rechts/Links ausweichen

Mit Kopf zuschlagen
man sollte bei dieser Attacke nicht vor ihm und nicht hinter ihm stehen (Er schlägt mit dem Schwanz gleichzeitig aus!)

Brüllen
Er brüllt und ihr könnt in der Zeit angreifen

Sehr laut Brüllen (man hält sich die Ohren zu)
Mit der Fähigkeit Gehör +10 hält man sich nicht mehr die Ohren zu und kann Angreifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.monsterhuntertriwiki.npage.de
CoRe

avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 25.07.10
Alter : 23
Ort : hinter dir im schrank... wenn kein schrank da iss dann unterm sofa... und wenn das ned da iss dann bin ich an der decke

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 11:11 am

1. ich wollte dia guide schreiben (naja mach ich eben barioth)
2.iss der guide schon fertig?
3. gut das du geschrieben hast welche items man braucht aba man sollte auch immer max normale tränke dabei haben. und wovon ich persönlich immer 20 und aufwärts dabei hab sind farbbälle.
sind gg die gegner gut die nicht durch die durchgänge zwischen den verschiedenen gebieten laufen sondern sich vergraben wegfliegen
und dia iss nunma einer von den grabern Smile

@masta: vllt schreib ich mein dia guide auch noch aba übernimm dein guide in meinen.... fazit ich verbesser n bisschen und füg was hinzu Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tront

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 03.08.10
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 11:18 am

btw wenn n Gunner dabei ist sollte der nicht nur Ermüdung dabei haben, sondern auch Heil-, Eis-, Farb- und Giftmunition.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CoRe

avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 25.07.10
Alter : 23
Ort : hinter dir im schrank... wenn kein schrank da iss dann unterm sofa... und wenn das ned da iss dann bin ich an der decke

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 11:25 am

du darfst lähmung munni nich vergessen
und die munni die am gegner hängen bleibt und nach 3 sec am gegner explodiert
natürlich sollte der gunner auch aufpassen wo dia rauskommt
das kann man nämlich verfolgen wo er sich hingräbt
da iss dan so ne staubwolke auf m boden wo er lang grabt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tront

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 03.08.10
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 11:48 am

Der Gunner muss nur zu sehen, immer weit weg zu sein, sonst läuft er Gefahr ge1hittet zu werden. <.<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gan Ning

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 30.07.10

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 11:59 am

ein weiter guide bald haben wir alle YESZ

Bemerkungen:
Ich glaube man braucht beste Ohrstöpsel die normalen bringen nichts.
Ein Angriff hast du vergessen bzw etwas ganz wichtiges, normalerweise ist es hinter den Monstern am sichersten. Nicht bei Diablos er macht eigentlich immer einen Angriff mit dem Schwanz wenn er den Spielern den Rücken zuwendet also immer zuerst warten bis man sich nähert.
Das mit den Blitzbomben und aus der Falle ist einfach GOIL
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Masta

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 25.07.10
Alter : 22
Ort : Universum, Milchstraße, Sonnensystem, Erde, Europa, Deutschland, Bayern, ...

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   Sa Aug 21, 2010 3:13 pm

in gebiet 8 in der sanebene mit den wüstenarmeisenschiffen kann man sich im norden eine ebene höher stellen, das wäre für gunner vorteilhaft

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.monsterhuntertriwiki.npage.de
Tront

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 03.08.10
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   So Aug 22, 2010 3:04 pm

Nee, da trifft man net so toll. Genauso gut könnte man treten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Diabolos Online Guide   

Nach oben Nach unten
 
Diabolos Online Guide
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Elder Scrolls Online
» Werwolf - Burning desire
» Andere Fußballmanager
» verabredung abgesagt
» mhhhh

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hunter-Horn :: Monster Hunter Tri :: Monster-
Gehe zu: